FANDOM


In der Zweiten Folge von The Teachers kämpfen Frau Mooij und Frau Hermsen gegeneinander

Allgemeine Handlung

Nachdem Frau Hermsen Frau Mooij in Folge 1: The Teachers eine Kampfaufforderung gestellt hatte kämpfen diese. Frau Mooij verliert jedoch, da Frau Hermsen sie mit ihrem Speer überlisten konnte. Frau Mooij, die nach einem heftigen schlag im Kampf gegen Frau Hermsen Ohnmächtig geworden war, wurde von Frau Hemmers gerettet. Diese hatte nämlich Angst vor ihr. Sie nutzte das aus und bedrohte nun Frau Hemmers. Frau Hemmers sollte nämlich Frau Hermsen ausfindig machen, die nach dem Kampf spurlos verschwand. Als es ihr gelingt schließen sich die beiden zusammen und es kommt erneut zu einem Kampf zwischen Frau Mooij und Frau Hermsen. Diesmal aber gewann Frau Mooij mit einem Trick: Sie bedrohte Frau Hermsen mit einer Pistole. Frau Hermsen musste sich geschlagen geben. Aber Frau Mooij wollte die Urwaldregeln nicht verletzen und nahm nur eine Wasserpistole. Um sicher zu gehen, dass sie wirklich gewonnen hatte schlug sie Frau Hermsen mit ihrer Keule K.O. Als Frau Hemmers nach dem Ergebnis des Kampfes fragt, will Frau Mooij auch diese loswerden. Als Frau Hemmers entkräftet auf dem Boden liegt springt in letzter Sekunde Frau Hermsen ein und beschützt sie. Anstatt zu Kämpfen, zog sich Frau Hermsen mit der verwundeten Frau Hemmers zurück. Frau Mooij läßt sie jedoch laufen, um zu sehen, was sie als nächstes Aushecken. Frau Hemmers und Hermsen erfinden darauf den Wildnisclub, der in Folge 3: Der Wildnisclub eine große Rolle spielt.

Spezielle Informationen

In einigen Szenen der ersten Folgen sieht man schon wie gut Frau Mooij kombiniert. Frau Mooij's detektivische Gabe bringt sie am Ende von Staffel 8 sogar dazu eine Detektei zu eröffnen. In der nächsten Staffel und sogar in den The Teachers Kurzfilme löst sie viele Fälle.